Gute Nachrichten Videothek

Wenn Sie in eines der unten stehenden Vorschaubilder klicken, wird das zugehörige YouTube-Video auf dieser Seite im „erweiterten Datenschutz­modus“ integriert. Dabei erfolgt eine Verbindungsaufnahme zu YouTube und dem DoubleClick-Netzwerk. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die Hinweise zum Datenschutz.

16:17
Laubhüttenfest 2019

Laubhüttenfest 2019

Im Oktober hielten 234 Personen aus 11 Ländern das Laubhüttenfest in Schluchsee. Während des Festes gab es einen Video-Bericht über das Ambassador Bible Center in Cincinnati, Ohio (USA) und das Laubhüttenfest in Sri Lanka. (linker Kanal: englischer Originalton; rechter Kanal: deutsche Übersetzung)
3:55
Herzlich willkommen zum Laubhüttenfest!

Herzlich willkommen zum Laubhüttenfest!

Vom 13. Oktober bis 21. Oktober hielten 234 Personen aus 11 Ländern das Laubhüttenfest in Schluchsee. Victor Kubik, der Präsident der United Church of God, grüßte die Festteilnehmer an mehr als 60 Orten weltweit. (linker Kanal: englischer Originalton; rechter Kanal: deutsche Übersetzung)
8:05
Der letzte große Tag – die Auferstehung

Der letzte große Tag – die Auferstehung

Was ist mit den Menschen, die gelebt haben und nicht die Möglichkeit hatten, Christus kennenzulernen? Was ist das Schicksal der Menschen, die in Unkenntnis gestorben sind? In der symbolischen Bedeutung des letzten Festtages finden wir die Antwort!
6:27
Das Laubhüttenfest – Jesu Herrschaft auf Erden

Das Laubhüttenfest – Jesu Herrschaft auf Erden

Das biblische Laubhüttenfest versinnbildlicht die zukünftige tausendjährige Herrschaft Jesu Christi auf dieser Erde. Jesu Herrschaft bedeutet Frieden und Wohlstand für alle Menschen.
8:42
Der Versöhnungstag – alle Menschen mit Gott versöhnt

Der Versöhnungstag – alle Menschen mit Gott versöhnt

Der Versöhnungstag versinnbildlicht die Versöhnung der gesamten Menschheit mit Gott und die Entfernung des Urhebers aller Sünden und Leiden – Satan der Teufel.
7:36
Der Posaunentag – die Rückkehr Jesu Christi

Der Posaunentag – die Rückkehr Jesu Christi

Der Posaunentag versinnbildlicht das Eingreifen Jesu Christi in menschliche Angelegenheiten und die Einführung einer neuen Weltordnung auf der Grundlage der Lebensweise Gottes.
21:39
Der Augenblick Ihres Todes

Der Augenblick Ihres Todes

Was passiert, wenn wir sterben? Fährt unsere Seele in den Himmel, ins Paradies, oder in die Hölle? Wandert sie vielleicht in einen anderen Leib? Oder lösen wir uns einfach in nichts auf? Sind wir zum ewigen Vergessen verurteilt?
3:54
Wem gehört das Heilige Land?

Wem gehört das Heilige Land?

Wem gehört das Heilige Land? Gehört es den Juden oder den Palästinensern? Viele Juden – und Christen – meinen, dass die Juden ein göttliches Erbrecht auf ganz Palästina haben. Stimmt das? Wem gab Gott das Heilige Land?
3:42
Sind die Juden Israel?

Sind die Juden Israel?

Sind die Juden das Volk Israel? Das ist die Meinung des durchschnittlichen Konfessionschristen, wenn man fragt: "Wer sind heute die Israeliten der Bibel?" Doch die Wahrheit sieht in Wirklichkeit anders aus!
4:54
Hat Jesus seinen Vater ignoriert?

Hat Jesus seinen Vater ignoriert?

Hat Jesus seinen Vater ignoriert? Wenn ja, hat Jesus die Zehn Gebote nicht gehalten. „Ehre Vater und Mutter“ gehört auch dazu, und hätte Jesus seinen Vater ignoriert, so hätte er dieses Gebot gebrochen. Damit wäre Jesus nicht unser Erlöser.
8:22
Der Geist im Menschen

Der Geist im Menschen

Was ist der Mensch? Viele glauben, dass der Mensch vom Tier abstammt. Doch der Mensch besitzt neben seinen physischen Körper auch eine geistliche Komponente, die Neurologen nicht erfassen können. Diese geistliche Substanz ermöglicht den menschlichen Verstand, der uns von den Tieren unterscheidet.
25:21
Wird es einen neuen Tempel geben?

Wird es einen neuen Tempel geben?

Auf dem sogenannten Tempelberg in Jerusalem steht ein Bauwerk, das als Felsendom bekannt ist. Diese Stelle ist wohl das faszinierendste Grundstück auf dem ganzen Planeten. Wird an dieser Stelle ein neuer Tempel gebaut werden?
3:45
Sind wir antikatholisch?

Sind wir antikatholisch?

Sind wir antikatholisch? Das meinten ein paar Leser unserer Publikationen, da manche Aussagen der Bibel kirchlichen Traditionen oder der heutigen Mainstream-Theologie widersprechen. Doch die Bibel, nicht die Tradition, ist für uns immer der Maßstab zur Beurteilung von Ansichten.
4:04
Fortschritt im Glauben durch Rückbesinnung

Fortschritt im Glauben durch Rückbesinnung

Treten Sie in Ihrem christlichen Glauben symbolisch auf der Stelle? Möchten Sie nicht lieber vorankommen? Was wissen Sie über die ersten Christen und ihren Glauben? Ist Ihr Glauben derselbe wie damals?
8:27
Pfingsten – ein besonderer Tag für die Jünger Jesu

Pfingsten – ein besonderer Tag für die Jünger Jesu

Das Pfingstfest im Neuen Testament richtet die Aufmerksamkeit auf die Kirche, die Jesus an diesem Tag gründete. Jesus gebot seinen Jüngern, unbedingt an diesem Festtag in Jerusalem dabei zu sein, denn es sollte ein ganz besonderer Tag für sie werden. Warum ist dieser Tag wichtig für uns heute?
4:30
Welches Christentum meinten Sie, Frau Merkel?

Welches Christentum meinten Sie, Frau Merkel?

Welches Christentum hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel im Sinn, als sie meinte, in Deutschland gäbe es zu wenig Christentum? Sie meinte ebenfalls, Christen in Deutschland würden ihre Religion zu wenig kennen. Wir stimmen Frau Merkel zu!
5:45
Die Taufe: Beginnen Sie ein neues Leben!

Die Taufe: Beginnen Sie ein neues Leben!

Bei der Taufe schließt Gott mit uns einen Bund und wir treten dadurch in eine neue Beziehung zu Gott ein. Jesus war bereit für uns zu sterben. Wir sollen bereit sein für ihn zu leben, indem wir unser altes sündiges Leben aufgeben und ein neues Leben nach Gottes Geboten führen.
44:59
„Prüft euch selbst“

„Prüft euch selbst“

Um das Passah nicht unwürdig zu halten, sollen wir uns selbst prüfen, ein jeder für sich. Was bedeutet das? Wie tun wir das? Es geht dabei um eine Bestandsaufnahme unseres Vorssatzes, den Weg Gottes zu gehen.
21:59
Das Tier und der falsche Prophet

Das Tier und der falsche Prophet

Die Bibel warnt uns vor einem Diktator der Endzeit und einem religiösen System, das weitweit dominant sein wird. Was hat Napoleon damit zu tun? Auf welche Zeichen müssen wir achten?
22:49
Drei Tage und Drei Nächte

Drei Tage und Drei Nächte

Ist Jesus wirklich Ihr Messias? Das kann er nicht sein, wenn er das einzige Zeichen nicht erfüllt hat, dass er der Messias ist! Was war dieses Zeichen? Es zeigt, dass die Karfreitag-Ostersonntag-Tradition den Worten Jesu widerspricht.
5:48
Die Tage der ungesäuerten Brote erklärt

Die Tage der ungesäuerten Brote erklärt

Jesus, seine Jünger und die ersten Christen hielten das Fest der Ungesäuerten Brote, das zweite von sieben biblischen Festen im Jahr, die fast alle heutigen Konfessionschristen ignorieren. Welche Bedeutung hat das Fest der Ungesäuerten Brote?
5:31
Das Passah erklärt

Das Passah erklärt

Jesus, seine Jünger und die ersten Christen hielten das Passah, das erste von sieben biblischen Festen im Jahr, die fast alle heutigen Konfessionschristen ignorieren. Welche Bedeutung hat das Passah?
51:42
"AOK"

"AOK"

Welche Zukunft wird es für heutige Christen nach der Wiederkunft Jesu Christi geben? Die Symbolik der Feste Gottes zeigt, dass es für sie nur zwei Möglichkeiten gibt, die in dem Kürzel „AOK“ dargestellt sind. Was bedeutet „AOK“ für heutige Christen im Sinne ihrer Zukunft?
22:18
Kirche und Staat: Eine tödliche Mischung

Kirche und Staat: Eine tödliche Mischung

Was wäre, wenn der Staat bestimmte, was Sie glauben dürfen? Wenn Kirche und Staat wie eins zusammenwirken würden? Die Bibel sagt eine Verschmelzung von Kirche und Staat voraus, wie es sie einst unter Karl dem Großen gab. Werden Sie es erleben?
46:34
Das Spiel des Lebens

Das Spiel des Lebens

Die Welt von morgen unter Jesu Herrschaft wird ganz anders sein als unsere heutige Welt. Die Menschen werden sich nicht gegenseitig schaden durch Süchte wie die Tabak-, Rauschgift- oder Spielsucht. Doch wie viele Christen heute sind in ihrer Beziehung zu Gott der Spielsucht verfallen?
4:53
Herzlich willkommen zum Laubhüttenfest!

Herzlich willkommen zum Laubhüttenfest!

Vom 24. September bis 1. Oktober 2018 hielten 224 Personen das biblische Laubhüttenfest in Schluchsee. Zum Auftakt des Festes gab es eine Grußbotschaft von Victor Kubik, dem Präsidenten der United Church of God. (Englisch mit deutschen Untertiteln)
57:58
Echter Glaube oder "Schein-Glaube"?

Echter Glaube oder "Schein-Glaube"?

Haben Sie echten Glauben? Oder nur einen trügerischen „Schein-Glauben“? Die Wahrheit zeigt sich dann, wenn Ihr Glaube schwer geprüft wird. Es dauert nicht lange, bis ein „Schein-Glaube“ unter dem Druck der Prüfungen zerbröckelt.
25:44
Warum ist Europa wichtig?

Warum ist Europa wichtig?

Warum ist Europa wichtig? Weil das, was Europa bevorsteht, die ganze Welt in Mitleidenschaft ziehen wird! Der Einfluss Babylons wirkt in Europa nach und wird zu einer letzten Vereinigung Europas führen, die das Ende des menschlichen Zeitalters herbeiführen wird.
54:02
Das Evangelium von Adam bis heute

Das Evangelium von Adam bis heute

Wissen Sie, was das Evangelium, das Jesus predigte, wirklich ist? Ein richtiges Verständnis des Evangeliums vom Reich Gottes ist eine Voraussetzung für ein richtiges Verständnis der ganzen Bibel. Doch die Bibel warnt uns vor einem falschen Evangelium.
47:08
Das perfekte Wort Gottes

Das perfekte Wort Gottes

Im Auftrag Gottes haben Menschen die Bibel verfasst, so steht die ganze Autorität Gottes hinter der heiligen Schrift. Gott sagt uns, dass sein Wort vollkommen und perfekt ist und dass wir uns voll darauf verlassen können.
5:09
Der Schächer am Kreuz

Der Schächer am Kreuz

Gibt es gerettete Menschen im Himmel? Das meinen jedenfalls viele Christen. Als Beweis für die Richtigkeit ihrer Sichtweise nennen sie den Schächer am Kreuz. Wie sollen wir die Geschichte vom Schächer am Kreuz verstehen?
26:12
Wer ist der Antichrist?

Wer ist der Antichrist?

Der Antichrist – die geheimnisvolle Gestalt der biblischen Prophetie. Ist der Antichrist schon da? Ist er der „Mensch der Sünde“, der auch der „falsche Prophet“ genannt wird? Und am wichtigsten: Könnten Sie ihn erkennen?
1:04:29
Wenn Gottes Volk betet

Wenn Gottes Volk betet

Wie baut ein Christ eine ganz persönliche Beziehung zu Gott auf? Das Gebet ist ein Schlüssel dazu! Das Gebet muss für einen Gläubigen eine „Notwendigkeit“ sein und nicht nur eine „Gelegenheit“.
53:14
Unsere Welt wird Babylon immer ähnlicher

Unsere Welt wird Babylon immer ähnlicher

Konnte man noch vor nur einer Generationen über grundsätzliche kulturelle Werte, scheint es heute keine gemeinsamen Werte mehr zu geben. Vielen Christen wird das Heimatland immer mehr zu einem fremden Land, denn vielen Menschen ist die Lebensweise Gottes fremd.
27:44
Der Himmel auf Erden?

Der Himmel auf Erden?

Die Bibel lehrt nicht, dass man nach dem Tod sofort in den Himmel kommt. Was lehrt sie wirklich? Die Wahrheit ist erstaunlich! Erfahren Sie mehr über die wunderbare Zukunft des Himmels auf der Erde!
55:09
Der Weg, die Wahrheit und das Leben

Der Weg, die Wahrheit und das Leben

„Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben“, so beschrieb Jesus sich selbst. Welche Bedeutung hat diese Reihenfolge für Christen, die Jesus nachahmen sollen? Warum diese Reihenfolge? Warum steht nicht die Wahrheit an erster Stelle?
55:09
Die erste Liebe

Die erste Liebe

Die Gemeinde in Ephesus besaß am Anfang die „erste Liebe“, ließ aber später nach. Die Christen in Ephesus hatten es damals bestimmt nicht leichter als wir heute. Sie mussten bereits nach kurzer Zeit zwischen falschen Lehrern und wahren Dienern Christi unterscheiden.
21:44
Engel: Diener Gottes

Engel: Diener Gottes

Sind Sie jemals einem Engel begegnet? Woran konnten Sie dies erkennen? Engel sind Diener Gottes. Sie unterstützen ihn bei der Ausführung seines Heilsplanes für den Menschen. Was sind Engel? Und was bedeuten sie für unser leben?
24:56
7 Prophezeiungen vor Christi Wiederkehr

7 Prophezeiungen vor Christi Wiederkehr

Frühere Generationen haben geglaubt, die biblische Endzeit zu erleben. Sie irrten sich jedoch, weil sie die Prophezeiungen der Bibel, die vor der Wiederkehr Jesu Christi erfüllt sein müssen, nicht verstanden. Was sind diese Prophezeiungen?
44:28
Der wichtige Aspekt im Strafgesetz des Alten Testaments

Der wichtige Aspekt im Strafgesetz des Alten Testaments

Ist Gott jetzt ein Gott der Barmherzigkeit, was er im Alten Testament nicht gewesen ist? Gott selbst sagt von sich, dass er sich nicht ändert. Gott war schon immer ein barherziger und gerechter Gott, der Versöhnung und Wiedergutmachung betont hat.
46:28
Kann Gott uns Menschen verstehen?

Kann Gott uns Menschen verstehen?

Kann Gott uns Menschen verstehen? Er ist Geist und wir sind Fleisch und Blut. Jesus lebte zwar als Gott in Menschengestalt, aber er wurde nicht alt, noch schwer krank, noch war er verheiratet, geschieden oder verwitwet. Kann er Menschen, die solche Dinge erleben, wirklich verstehen?
29:27
Wer sind die zwei Zeugen?

Wer sind die zwei Zeugen?

Das Buch der Offenbarung sagt das Auftreten von vier äußerst mächtigen Männern in der Endzeit voraus. Ein Prophet und ein Demagoge werden weltweiten Einfluss haben und die Menschen verführen. Die beiden anderen Männer sind Gottes treue Zeugen. Werden Sie die beiden Paare unterscheiden können?
30:07
Ist Gott eine Dreieinigkeit?

Ist Gott eine Dreieinigkeit?

Man sollte annehmen, dass eine so weitverbreitete und wichtige Lehre wie die Dreieinigkeit sich biblisch belegen lässt. Erstaunlicherweise sagen aber bekannte Theologen genau das Gegenteil: Die Dreieinigkeit ist keine Lehre der Bibel.
59:26
Wir, die wir leben und übrig bleiben

Wir, die wir leben und übrig bleiben

Der Apostel Paulus lehrte, dass eine Christengeneration bei der Wiederkehr Jesu Christi am Leben sein wird. Die Generationen vor uns hätten diese Generation nicht sein können. Was sind die Voraussetzungen, dass eine Generation diejenige sein könnte, die Jesu Wiederkehr erleben wird?
59:34
Das zehnte Gebot

Das zehnte Gebot

In seiner Bergpredigt betonte Jesus den Geist des Gesetzes und zeigte, dass nicht nur unsere Taten, sondern auch unsere Gedanken bereits eine Übertretung des Gesetzes sein können. Welche Taten und Gedanken stellen eine Übertretung des zehnten der Zehn Gebote dar?
46:11
Ist das Ihre letzte Antwort?

Ist das Ihre letzte Antwort?

Wer war Jesus Christus? Wer ist Jesus Christus heute? Auf diese Fragen hat es in den letzten 2000 Jahren sehr unterschiedliche Antworten gegeben. Bei manchen dieser Antworten hätte man Anlass gehabt, eine Gegenfrage zu stellen: „Ist das Ihre letzte Antwort?“
25:29
Nahtoderfahrungen und die Bibel

Nahtoderfahrungen und die Bibel

Das Interesse an Nahtoderfahrungen ist zu einem gesellschaftlichen Phänomen geworden. Viele Menschen hatten eine Nahtoderfahrung. Nahtoderfahrungen mögen sich echt anfühlen, aber diese subjektiven Erfahrungen gehören nicht zu den biblischen Erklärungen über den Tod.
51:35
Der Sabbat: Freude oder Last?

Der Sabbat: Freude oder Last?

Ist der Sabbat heute noch für Christen gültig? Wie soll man den biblischen Ruhetag halten? Welche Bedeutung hat er heute und in der Zukunft?
50:19
Warum forderte Gott von Abraham, seinen Sohn Isaak zu opfern?

Warum forderte Gott von Abraham, seinen Sohn Isaak zu opfern?

Was für ein Gott ist der Gott des Alten Testaments? Wie konnte er von Abraham fordern, seinen Sohn Isaak auf dem Altar zu opfern? Was können wir aus dieser Geschichte lernen?
1:04:18
Unsere Reaktion auf die Vergebung Gottes

Unsere Reaktion auf die Vergebung Gottes

Das neutestamentliche Passah versinnbildlicht das Leiden und den Tod Christi. Sein Opfer steht für unsere unverdiente Erlösung. Wie wirkt sich die Vergebung, die wir durch unseren Schöpfer bekommen haben, auf unser tägliches Leben aus?
1:01:16
Warum ist die Fußwaschung ein Teil der Passahfeier?

Warum ist die Fußwaschung ein Teil der Passahfeier?

Jesus Christus zeigte mit der Fußwaschung, welche Gesinnung seine Nachfolger haben sollten.
51:35
Was schreiben wir auf unsere Torpfosten?

Was schreiben wir auf unsere Torpfosten?

Gott ermahnte die Israeliten, die Zehn Gebote auf ihre Torpfosten zu schreiben. Was schreiben wir auf unsere Torpfosten? Was ist uns in unserem Leben wichtig?
49:10
Hütet Euch vor dem Sauerteig der Pharisäer

Hütet Euch vor dem Sauerteig der Pharisäer

Jesus ermahnte seine Jünger: „Hütet Euch vor dem Sauerteig der Pharisäer.“ Was ist der Sauerteig der Pharisäer und wie können wir ihn erkennen?
1:03:01
Lebendiger Glaube

Lebendiger Glaube

Jeder Mensch kommt einmal in eine Situation, wo Glaube unbedingt erforderlich ist. Das Volk Israel hatte die Gebote Gottes, aber es mangelte ihm an Glauben. Gott hilft uns durch den heiligen Geist, den Glauben Christi in uns zu entwickeln.
1:03:01
Die "Brot des Lebens" Diät

Die "Brot des Lebens" Diät

Einige halten Diät, weil sie abnehmen möchten, andere, weil ihnen eine Krankendiät verordnet wurde. Gott, der große Arzt, hat uns eine Krankendiät auf Dauer verordnet, an die wir jedes Jahr im Frühling beim Fest der Ungesäuerten Brote erinnert werden.
26:00
Der Sabbat in Geschichte und Prophezeiung

Der Sabbat in Geschichte und Prophezeiung

Stellen Sie sich vor, Sie öffnen die Bibel zum ersten Mal. Sie treffen auf die Stelle, wo Gott sagt: „Gedenke des Sabbattages, dass du ihn heiligest.“ Die Geschichte zeigt, dass die Menschen Christus folgten, als sie mit dieser klaren Aussage konfrontiert wurden.
56:05
Der Brandopferaltar und das Opfer Jesu Christi

Der Brandopferaltar und das Opfer Jesu Christi

Durch Jesu Tod erlangen wir die Sündenvergebung. Es ist hilfreich, das Opfer Jesu mit dem Brandopferaltar, der im Vorhof der Stiftshütte stand, symbolisch in Verbindung zu bringen. Dadurch wird uns die Schwere unserer Sünden noch mehr bewusst.
1:01:57
Wes Geistes Kind sind Sie?

Wes Geistes Kind sind Sie?

Alle Menschen müssen einmal in ihrem Leben eine Frage beantworten, die Christen heute bewusst beantworten müssen. Es ist auch die Frage, die unsere Ureltern im Garten Eden – falsch – beantwortet haben. Die Frage lautet: „Wes Geistes Kind sind wir?“
52:24
Das Gleichnis vom Unkraut unter dem Weizen

Das Gleichnis vom Unkraut unter dem Weizen

Die meisten Bibelkommentatoren meinen, Jesu Gleichnis vom Unkraut unter dem Weizen sei im Sinne von Christen in einer ungläubigen Welt zu verstehen. Lässt sich das Gleichnis aber auch auf die Gemeinde selbst beziehen?
48:36
Die besondere Botschaft des Johannesevangeliums

Die besondere Botschaft des Johannesevangeliums

Der Apostel Johannes hat sein Evangelium als letztes der vier Evangelien geschrieben, ca. 30 Jahre nach der Abfassung der anderen drei Evangelien. Warum hielt er sein Evangelium als Ergänzung für notwendig und welche Botschaft enthält es für die Kirche Gottes heute?
44:06
UCG-Festfilm 2013 "Ein jeglicher sei gesinnt"

UCG-Festfilm 2013 "Ein jeglicher sei gesinnt"

Was ist erforderlich, um sich die Gesinnung Jesu Christi anzueignen? Die Erfahrungen dreier Mitglieder in Bezug auf ihren persönlichen Gesinnungswandel sind lehrreich für uns. VIDEO MIT ZWEI TONSPUREN: Englisch (links) und Deutsch (rechts).
24:14
Die Apokalyptischen Reiter der Offenbarung

Die Apokalyptischen Reiter der Offenbarung

Die vier Apokalyptischen Reiter der Offenbarung: Jesus Christus offenbarte sie vor mehr als 2000 Jahren. Wer sind sie? Was bedeuten sie? Wann werden sie reiten? Ob Christ oder nicht, Sie müssen diese Prophezeiung der Apokalyptischen Reiter verstehen.

© 1997-2019     Alle Rechte vorbehalten