Inhalts­verzeichnis

 Mai-Juni 2000 

Von der Redaktion: Der Wissensdurst des Menschen: Die Suche nach Antworten

Leitartikel


Wenn das Schicksal bei Ihnen zuschlägt

Wir leben in einer Welt, in der Unfälle mit tragischen Folgen das Leben der Betroffenen schlagartig und nachhaltig verändern können. Wie reagiert man, wenn das Schicksal im eigenen Leben zuschlägt? Wie wird man mit den Konsequenzen fertig, besonders dann, wenn man selbst an dem Unfall beteiligt war? Der Autor des Leitartikels in dieser Ausgabe berichtet aus eigener Erfahrung von einem Schicksalsschlag, von dem einige Menschen sich nie erholen können.


Weitere Artikel

Berufe und Berufswechsel: Mit den Stärken gewinnen

Stehen Sie vor einem Berufswechsel? Oder sind Sie als junger Mensch dabei, sich Gedanken über Ihre berufliche Laufbahn zu machen? Welche Faktoren sollte man in solchen Situationen überlegen? In unserem Beitrag weisen wir auf die Wichtigkeit persönlicher Stärken und Talente und deren Entfaltung im Berufsleben hin.

Die "Rechtmäßigkeit" der Evolutionstheorie

Muß man Naturwissenschaftler sein, um sich mit der Evolutionstheorie auseinanderzusetzen? In unserem Interview mit Juraprofessor Phillip Johnson antwortet der erfahrene Rechtsexperte auf die Frage, warum er die Evolutionstheorie untersuchen wollte. Er zeigt in überzeugender Weise auf, zu welchen Ergebnissen seine Analyse geführt hat.

Mit Geschwistern zusammenleben

Das Leben in der Familie mit Geschwistern kann eine hilfreiche Vorbereitung auf gute zwischenmenschliche Beziehungen als Erwachsener sein. Es gibt immer mal wieder kleine Meinungsverschiedenheiten, aber es muß keine — und sollte keine — ständigen Streitausbrüche und Spannungen geben. Unser Beitrag gibt hilfreiche Tips für die Beilegung geschwisterlicher Mißverständnisse und Verstimmungen.

Zur Jahresübersicht 2020 ] Zum Archiv 1999-2019 ] PDF-Version dieser Zeitschriftenausgabe ]


© 1997-2020     Alle Rechte vorbehalten