Inhalts­verzeichnis

 November-Dezember 2007 

Von der Redaktion: Evolution und Ethik

Leitartikel


Kann man der Bibel glauben?

Vor wenigen Jahrhunderten waren sich Naturwissenschaftler und Kleriker im Allgemeinen darin einig, mit der Bibel völlig im Einklang zu sein. Im seltenen Fall einer scheinbaren Diskrepanz wurde grundsätzlich der Bibel Vorrang gegeben. Heute scheint es genau umgekehrt zu sein. Doch was spricht für die Glaubwürdigkeit der Bibel?


Weitere Artikel

Märchen der Evolution

Sie wird immer noch als Theorie bezeichnet, dennoch ist die Evolution eine Hauptsäule des Bildungswesens in der westlichen Welt. Wer nicht an die Evolution glaubt, gilt als ungebildet oder fundamentalistisch. Dabei wusste Charles Darwin selbst, dass es für manche Aspekte seiner Theorie noch keine Beweise gab.

Jesus Christus, wie ihn nur wenige Menschen kennen

Über eine Milliarde Menschen weltweit bekennt sich zu Jesus Christus. Die Vorstellung, die die allermeisten dieser Christen von ihrem Herrn und Meister haben, weicht jedoch von der biblischen Beschreibung über das Leben und die Lehre Jesu stark ab. Wie sieht es bei Ihnen aus? Was wissen Sie über den wahren Jesus der Bibel?

Fit oder fett: Wie sieht Dein Plan aus?

Nach einer neuen Statistik haben bis zu fünfzehn Prozent der Drei- bis 18-Jährigen in Deutschland Übergewicht. Etwa sechs Prozent dieser Altersgruppe sollen fettsüchtig sein. Übergewicht lässt sich kaum mit guter Gesundheit vereinbaren. Gerade in jungen Jahren legt man Gewohnheiten fürs Leben fest, auch in Bezug auf eine gesunde Lebensführung. Was können junge Menschen tun, um sich fit zu halten?

Zur Jahresübersicht 2020 ] Zum Archiv 1999-2019 ] PDF-Version dieser Zeitschriftenausgabe ]


© 1997-2020     Alle Rechte vorbehalten