Inhalts­verzeichnis

 November-Dezember 2018 

Von der Redaktion: Was sind „gute“ Nachrichten?

Leitartikel


Der Krieg, der alle Kriege beenden sollte

Hundert Jahre nach der Waffenruhe am Ende des Ersten Weltkrieges leben wir in einer Welt, die von Streit zerrissen wird und häufig an der Schwelle eines noch schlimmeren Krieges zu stehen scheint. Vieles, was in unserer heutigen Welt nicht in Ordnung ist, lässt sich auf die Ergebnisse des Ersten Weltkrieges zurückführen. Wenn wir den Weg zu Frieden finden wollen, müssen wir zuerst verstehen, wie es zu Kriegshandlungen kommt.


Weitere Artikel

Das Senfkorn als Symbol des Glaubens

Jesu Gleichnis über das Senfkorn enthält eine wichtige Lektion über Gottes Wirken in unserem Leben. Das Gleichnis lehrt uns, dass Gottes Reich in diesem Zeitalter zwar sehr klein anfängt, dass seine Kraft aber andauert und dass es wachsen und später unvorstellbar großen Einfluss haben wird.

Ist die Wahrheit wirklich wichtig?

Wir leben in einer Welt, die der Schilderung des Propheten Jesaja ähnelt: „Die Wahrheit ist auf der Gasse zu Fall gekommen“ (Jesaja 59,14). Ist es heute überhaupt noch wichtig, die Wahrheit zu sagen? Wie wichtig ist Ihnen die Wahrheit?

Kann man an die Bibel und an die Evolution glauben?

Sind wir die Söhne und Töchter von Adam und Eva oder hat Gott die Kräfte der Evolution genutzt, um unsere Entstehung als Menschen zu steuern? Immer mehr Kirchenmänner scheinen sich mit der Vorstellung angefreundet zu haben, dass die Schöpfung mittels evolutionärer Prozesse stattfand. Lässt sich diese Sichtweise mit der Bibel vereinbaren?

Zur Jahresübersicht 2018 ] Zum Archiv 1999-2017 ] PDF-Version dieser Zeitschriftenausgabe ]


© 1997-2018     Alle Rechte vorbehalten