Inhalts­verzeichnis

 März-April 2020 

Von der Redaktion: „Was würde Jesus tun?“

Leitartikel


Die Plagen über Ägypten

Der Auszug der Israeliten aus der Knechtschaft im alten Ägypten ist eine berühmte Geschichte. Vor dem Auszug der Israeliten aus Ägypten sandte Gott zehn Plagen über Ägypten. Wissen Sie, was diese Plagen wirklich bedeuteten?


Weitere Artikel

Von Herrlichkeit zu Herrlichkeit

Die Bibel berichtet uns, dass Jesus Christus zur Erde kam und für die Sünden der Welt starb. Doch wer war er wirklich? Was war er vor seiner Geburt als Mensch? Und welche Bedeutung hat das für uns?

Die Apostelgeschichte: Die letzten Reisen des Paulus

Dank der detaillierten Aufzeichnungen des Lukas haben wir einen Einblick in die Besuche des Paulus in Ephesus und Jerusalem, wo er wegen einer falschen Beschuldigung verhaftet wurde. Was zeigt uns die Archäologie über die Zuverlässigkeit des biblischen Berichts?

Karfreitag bis Ostersonntag: eine Milchmädchenrechnung

Jesus Christus versprach, drei Tage und drei Nächte im Schoß der Erde zu sein. Das sollte das einzige Zeichen sein, dass er unser Messias ist. Doch wie passt das zu einer Grablegung an einem Freitagabend und einer Auferstehung an einem Sonntagmorgen?

Die Prüfung des ungläubigen Thomas

Als Thomas von den anderen Jüngern hörte, dass sie den gekreuzigten Jesus lebendig gesehen hatten, konnte er es nicht glauben. Dann erschien ihm Jesus mit einer Einladung. Was bedeutet das für uns?

Leserbriefe unserer Abonnenten: März-April 2020

Wir freuen uns über die vielfältigen Kommentare unserer Leser. Wieder veröffentlichen wir ein Spiegelbild der unterschiedlichsten Meinungen.

Zur Jahresübersicht 2020 ] Zum Archiv 1999-2019 ] PDF-Version dieser Zeitschriftenausgabe ]


© 1997-2020     Alle Rechte vorbehalten