Zeitschrift
Juli-August 2013

Von der Redaktion

Deutschlands Demografie und die Abtreibung

80,2 Millionen Menschen leben in Deutschland, so das Ende Mai bekannt gegebene Ergebnis der neuen Volkszählung. Das sind 1,5 Millionen Einwohner weniger als erwartet. Die Zahl mag deshalb eine Überraschung gewesen sein, andererseits bestätigt sie den bekannten längerfristigen Trend hinsichtlich der Demografie hierzulande: Deutschlands Bevölkerung…

Mehr lesen

Leitartikel

Abtreibung: Das weltweite Massensterben

Jedes Jahr werden weltweit 44 Millionen ungeborene Kinder abgetrieben. Im täglichen Durchschnitt sind das ca. 120 000 Menschenleben – in etwa die Bevölkerung der Stadt Pforzheim. Die Abtreibung ist in den meisten Ländern gesetzlich erlaubt bzw. als Recht geschützt. Wie soll man die Abtreibung aber aus der Sicht der Heiligen Schrift beurteilen?

Mehr lesen

Eine Lektion über das Leben von Maria

Wir lernen eine wichtige Lektion über das menschliche Leben, indem wir uns mit einer einzigartigen Schwangerschaft der Geschichte befassen – der der Jungfrau Maria, die Jesus zur Welt brachte. Manche Aspekte der modernen Debatte über die Abtreibung lassen sich in der Erzählung über Maria finden.

Mehr lesen

Was hält uns von Christus ab?

Wie oft kommt es im Leben vor, dass die Umstände oder bestimmte Leute ein Hindernis zwischen uns und einem Ziel sind? Kommt Ihnen das bekannt vor? Vielleicht sogar zu bekannt? Das Beispiel eines gläubigen Mannes und seiner entschlossenen Begleiter birgt eine wichtige Lektion für alle, die Jesu Christi Nachfolger sein wollen.

Mehr lesen