Zeitschrift
März-April 2008

Von der Redaktion

Können wir den Zeitpunkt wissen?

Mehrmals in den letzten 2000 Jahren meinte man, in der biblischen „Endzeit“ zu leben, verknüpft mit der Erwartung der nahe bevorstehenden Wiederkehr Jesu Christi. In ein paar Fällen war man sogar überzeugt, den genauen Termin für dieses Ereignis zu kennen. Diejenigen, die ihr Leben nach…

Mehr lesen

Leitartikel

Sieben Vorhersagen für die Endzeit

Frühere Generationen haben geglaubt, die biblische Endzeit zu erleben. Sie irrten sich jedoch. Heute glauben manche Christen, dass die in der Bibel prophezeite Rückkehr Jesu Christi unmittelbar bevorsteht. Die Bibel enthält tatsächlich Prophezeiungen, die vor unserer Generation nicht hätten erfüllt werden können.

Mehr lesen

Die Supermacht der Zukunft: Europa

Mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion gingen die USA als einzig verbliebene Supermacht aus dem Kalten Krieg hervor. Ist aber eine weitere Supermacht im Entstehen, die die USA herausfordern wird?

Mehr lesen

Wann gab es die Dinosaurier?

Haben Dinosaurier und die Menschen zur gleichen Zeit auf der Erde gelebt? Wenn die biblische Schöpfungsgeschichte stimmt, wie lassen sich die Dinosaurier zeitlich einordnen?

Mehr lesen

Ihr Kind, die Schule und die Evolution

„Außer der Bibel“, so der Anthropologe Ashley Montagu, „war kein Werk in praktisch allen Aspekten des menschlichen Denkens so einflussreich wie Die Entstehung der Arten.“ Wir zeigen Ihnen einige Tipps, wie Sie Ihrem Kind helfen können, mit der Evolutionstheorie in der Schule umzugehen.

Mehr lesen

Deutschlands ungläubige Christen

Unter den mehr als 60 Prozent der Deutschen, die die Auferstehung Jesu ablehnen, ist auch mancher Konfessionschrist zu finden, obwohl man nach der Bibel eigentlich kein Christ sein kann, wenn man die Auferstehung Jesu ablehnt.

Mehr lesen