Intern
Jahrgänge
2010 & 2009

Auszug aus diesen Jahrgängen

Achtung vor Satans Landminen!

"Wir kennen die Absichten Satans nur zu genau und wissen, wie er uns zu Fall bringen möchte. Aber das soll ihm nicht gelingen" (2. Korinther 2,11). Wie können wir Satans Angriffe erkennen und uns dagegen wehren?

Mehr lesen

Beim Gebet: Ist Gott ab und zu im Funkloch?

Das Gebet soll ein Eckstein in der Beziehung des Christen zu Gott sein. Doch manchmal scheint beim Gebet keine Verbindung zustande zu kommen. Warum? Was sollen wir tun, um eine gute Verbindung beim Gebet zu haben? Wie meidet man ein "Funkloch"?

Mehr lesen

Das Heidentum heute gebärdet sich christlich

Das Heidentum, die alte Religion der gesamten Menschheit, die die Kreatur statt den Schöpfer verehrt, lebt heute unerkannt in christlicher Gestalt weiter. Sind Sie sicher, dass die beliebten Traditionen des Christentums wirklich christlich sind?

Mehr lesen

Das Beständigste im Leben

Im Laufe ihrer ganzen Geschichte hat die Menschheit nie eine solche Flut von Veränderungen erlebt wie heute. Nichts scheint mehr stabil und von Dauer. Wie sollen Christen mit diesem Wandel fertig werden? Wie soll man damit umgehen?

Mehr lesen

Das Joch und die Zehn Gebote

Gelten die Zehn Gebote nur für Judenchristen bzw. nicht für Heidenchristen? Zu diesem Schluss gelangen einige aufgrund des Konzils von Apostelgeschichte 15. Was wurde den Heidenchristen beim Apostelkonzil auferlegt bzw. nicht auferlegt?

Mehr lesen

Das kommende Reich ohne Ende

Die großen Reiche der menschlichen Zivilisation haben zwei Dinge gemeinsam: Sie sind zu großer Macht aufgestiegen und dann von der Bildfläche verschwunden. Beim kommenden Reich Gottes wird das anders sein. Es wird ewig bleiben.

Mehr lesen

Das Paradies auf Erden: das Millennium

Das Laubhüttenfest, das Jesus, seine Apostel und die ersten Christen hielten, ist eine Vorausschau auf ein kommendes Zeitalter des Friedens und Wohlstands. Welche symbolische Bedeutung hat das Laubhüttenfest für heutige Christen?

Mehr lesen

Der Abschied von sittsamer Kleidung

Wir leben in einer Gesellschaft des Wertewandels und werden davon beeinflusst. Es ist ironisch, dass sich unsere Gesellschaft einerseits zum Respekt vor der Frau bekennt, andererseits aber Modestandards akzeptiert, die diesen Respekt untergraben.

Mehr lesen

Der asketische Einfluss in Kolossä

Manche glauben, dass Paulus in Kolosser 2 vor Irrlehrern warnte, die die Verbindlichkeit von Gottes Sabbat, den Festtagen und den Speisegesetzen betonten. Doch in Wirklichkeit warnte Paulus warnte vor menschlicher Philosophie, besonders der Askese.

Mehr lesen

Der Jünger, den Jesus besonders liebte

Durch die Bücher im Neuen Testament, die einer der Apostel Jesu Christi schrieb, erfahren wir Wesentliches über die Wesensart Jesu vor seiner Menschwerdung. Der Apostel Johannes hilft uns die Frage zu beantworten, ob Jesus wirklich Gott ist.

Mehr lesen

Der Mittelpunkt unserer Anbetung

Wen sollen Christen anbeten? Sollen wir den Gott des Alten Testaments anbeten oder Jesus Christus? Sollen wir in der neutestamentlichen Zeit Jesus oder den Vater anbeten? Was erfahren wir durch das Beispiel Jesu und seiner Apostel?

Mehr lesen

Der Schächer am Kreuz

Gibt es gerettete Menschen im Himmel? Das meinen jedenfalls viele Christen. Als Beweis für die Richtigkeit ihrer Sichtweise nennen sie den Schächer am Kreuz. Wie sollen wir die Geschichte vom Schächer am Kreuz verstehen?

Mehr lesen

Der Niedergang von Satans Reich

Es kann keinen Zweifel daran geben, dass dies Satans Welt ist und nicht Gottes. Paulus nennt unser Zeitalter sogar "diese gegenwärtige, böse Welt" (Galater 1,4). Doch Satan wird diesen Planeten Erde nicht für immer beherrschen.

Mehr lesen

Die Abwahl des Apostels Paulus

Was geschieht, wenn die Gemeinde mit ihren Funktionsträgern so umgeht, wie das mit Politikern üblich ist? Der Apostel Paulus predigte das Evangelium in Griechenland, dem Mutterland der Demokratie. Welche Erfahrung machte Paulus in Korinth?

Mehr lesen

Der unerkannte Feind der Menschheit

Die Bibel offenbart viel über eine unsichtbare Macht, die im Hintergrund wirkt und unsere Welt gemäß ihrem Willen gestaltet. Fallen auch Sie ihr zum Opfer? Was wissen Sie über diesen Feind und dessen Wirken?

Mehr lesen

Die Erziehung eines moralischen Kindes

Wer soll unseren Kindern das Wertebewusstsein vermitteln, das unsere Gesellschaft so dringend braucht, um die Flut der Unmoral einzudämmen? Wie können christliche Eltern diese Aufgabe, die Gott ihnen gibt, meistern?

Mehr lesen

Die ganze Welt unter dem Neuen Bund

Es kommt die Zeit, wenn die ganze Welt die Gelegenheit bekommen wird, nach den Bedingungen des Neuen Bundes zu leben und von Gott gesegnet zu werden. Gottes Gesetz wird die Menschen befreien und ihnen Segen bringen, anstatt sie zu versklaven.

Mehr lesen

Die kommende Befreiung der Welt

In der Geschichte wurde oft um die Freiheit gekämpft. Ohne es zu wissen, sind die Menschen heute nicht wirklich frei. Die Bibel sagt eine große Veränderung voraus. Der jetzige Gott dieser Welt, Satan, wird eines Tages abgesetzt.

Mehr lesen

Die königliche Priesterschaft

Der Apostel Petrus beschreibt Christen als "heilige Priesterschaft" bzw. als"königliche Priesterschaft". Welche Bedeutung hat das für Christen heute? Sind Christen dazu berufen, Priester Gottes zu sein?

Mehr lesen

Die Wahrung sittsamer Kleidung

In Bezug auf Kleidung berufen sich manche auf ihre persönliche Freiheit, doch in Wirklichkeit sind sie wenig mehr als Sklaven der heutigen Modedesigner. Worauf sollte ein Christ in der heutigen Gesellschaft bei der Wahl seiner Kleidung achten?

Mehr lesen

Ehrfurcht vor dem Wort Gottes

Die Wahrheit ist ein besonderes Geschenk, das wir von Gott, dem Vater, erhalten haben, und wir müssen sie respektieren und mit ihr sehr sorgfältig umgehen. Unsere Grundlage muss das gesamte Wort Gottes sein, das Alte sowie das Neue Testament.

Mehr lesen

Ehemänner: Haben Sie Ihren "Eheschein"?

Der Staat kümmert sich mehr um die Qualifikationen von Führerscheinanwärtern als um die Fähigkeiten von Eheleuten. Was soll ein Ehemann über die Ehe wissen? Wie soll er sich gegenüber Frau und Familie verhalten?

Mehr lesen

Ein wahrer Schatz: Freundschaft

Wie wichtig sind Freundschaften für Christen? Wir leben in einer Welt voller einsamer Menschen. Welches Beispiel gibt uns Jesus in Bezug auf Freundschaft? Wie wichtig ist Freundschaft für Sie?

Mehr lesen

"Es sind ja nur Worte"

Wie wichtig sind unsere Worte? Sind sie lediglich ein Nebenschauplatz für unser christliches Leben? Wie wirken sie auf unsere zwischenmenschlichen Beziehungen? Es gibt viele Beispiele für die Kraft, die Worte haben können.

Mehr lesen

Frieden und Einigkeit in Jesus Christus

Jesu Tod machte es möglich, dass Heidenchristen zu Miterben der Verheißungen werden, die Gott Abraham gegeben hatte. Der Brief des Paulus an die Epheser handelt von Gottes herrlichem Plan, allen Menschen das Heil zu bringen.

Mehr lesen

Gibt es Widersprüche in der Bibel?

Wie zuverlässig ist der Inhalt der Bibel? Enthält die Bibel Widersprüche, so ist sie kein verlässlicher Bericht über Gottes Vorhaben mit den Menschen. Wie lassen sich vermeintliche Widersprüche erklären?

Mehr lesen

Gesucht: Der Geist von Philadelphia

Jesus kannte die Werke der Christen in Philadelphia und versprach ihnen eine große Belohnung für ihr treues Festhalten an der Wahrheit und am Werk Gottes. Was waren die Eigenschaften der Gemeinde zu Philadelphia?

Mehr lesen

Gott ändert sich nicht – oder doch?

Es gibt Bibelstellen, die auszusagen scheinen, dass sich Gott in keiner Weise ändert. Warum gibt es dann den Neuen Bund? Stimmt es, dass Gott sich niemals geändert hat? Wie sollen wir diese Bibelverse verstehen?

Mehr lesen

Gott liebt, Gott gibt – und Sie?

Woran erkennen wir, dass Gott die Liebe ist? Wie können wir in unserem eigenen Leben erkennen, dass Gott uns liebt? Wie drückt er seine Liebe aus? Wenn wir die Antworten auf diese Fragen wissen: Ahmen wir ihn nach?

Mehr lesen

Gottes Kirche verfügt über die Kraft Gottes

Gott, der Vater, hat grenzenlose Macht, die er mit seinem Sohn Jesus Christus teilt. Jesus hat davon seinen Jüngern gegeben, und diese Kraft steht heute allen wahren Christen zur Verfügung. Wirkt sie auch in Ihrem Leben?

Mehr lesen

Gottes Plan mit uns: Auftrag unmöglich?

Wie zuversichtlich sind Sie in Bezug auf Ihre christliche Berufung? Kommt Ihnen das Ziel manchmal fast unerreichbar vor? Zweifeln Sie niemals an Gottes Macht! Mit seiner Hilfe werden wir das Ziel erreichen – ewiges leben im Reich Gottes!

Mehr lesen

Hoffnung und Heilung für die Zukunft

Zum Leben eines Christen gehören Schmerz und Leiden. Ohne diese Erfahrung können wir Leidende nicht richtig trösten. Doch Gott verspricht, eines Tages alle Tränen abzuwischen. Was können wir aus dem Leiden lernen?

Mehr lesen

Intelligenter als der Mensch?

Was ist der Ursprung der menschlichen Intelligenz? Existiert ein Wesen, das intelligenter ist als der Mensch? Die Antwort auf die Frage hat mit der Entstehung des Lebens und der Gültigkeit der Evolutionstheorie zu tun.

Mehr lesen

Jesu Auferstehung: ein Wegweiser für uns

Das heutige Christentum stellt Jesus häufig als Toten am Kreuz dar. Kann es sein, dass wir die Bedeutung seiner Auferstehung für unser Leben nicht verstehen? Warum ist Jesu Auferstehung so wichtig für alle Menschen?

Mehr lesen

Kinder: Gaben Gottes im feindseligen Umfeld

Kinder sind ein Segen Gottes. Die menschliche Fortpflanzung ist eine der am meisten geschätzten und unvergesslichsten Erfahrungen im Leben. Wie können Eltern der Verantwortung der Kindererziehung gerecht werden?

Mehr lesen

Lebendiges Bibelstudium für Christen

Die Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift soll für Christen ein faszinierender Aspekt ihrer christlichen Lebensführung sein. Trifft das auch auf Ihr Bibelstudium zu? Wir geben Ihnen einige Tipps, um Ihr Bibelstudium zu beleben!

Mehr lesen

Mut gegen die Mutlosigkeit!

Sind Sie manchmal deprimiert und mutlos? Fühlen Sie sich niedergeschlagen und ohne Hoffnung? Stimmungen und Einstellungen haben ihren Ursprung in unserem Denken. Es gibt einen Weg, die Mutlosigkeit zu überwinden!

Mehr lesen

Nach dem Fest – was nun?

Der kirchliche Höhepunkt des Jahres für alle, die die wahren biblischen Feste halten, ist das Laubhüttenfest. Was erwartet uns zu Hause nach der Rückkehr vom Fest?

Mehr lesen

Raum, Zeit und Ewigkeit mit Gott

Was ist Zeit überhaupt? Wovon hängt sie ab? Welche Rolle spielt sie in Gottes großem Vorhaben, viele Kinder zur Herrlichkeit in seiner Familie zu führen? In welcher Dimension existiert Gott? Ist er der Zeit unterstellt?

Mehr lesen

Satans Wirken in unserer heutigen Welt

Satan existiert wirklich und besitzt große verführerische Kraft. Welches Ziel verfolgt er? Wie setzt er seine Kraft ein? Christen sollen die Antworten wissen! Unser Artikel hilft Ihnen dabei, Satans Vorgehensweise besser zu erkennen.

Mehr lesen

Sonntag: Der offizielle EU-Ruhetag in spe?

Gewerkschaften und anerkannte Konfessionen vereinigen sich, um den Sonntag als offiziellen arbeitsfreien Tag in der Europäischen Union einzuführen. Welche Folgen könnte ein Erfolg dieser Initiative für Sabbatarier haben?

Mehr lesen

Unsere Kinder sind auch Kinder Gottes

Unsere Kinder haben das Potenzial, ewiges Leben als Kinder Gottes zu erlangen! Um so größer ist unsere Verantwortung als Eltern! Wie können wir unseren Kindern helfen, dieses großartige Ziel zu erreichen?

Mehr lesen

"Warum sind wir hier?"

Viele Mitglieder der Kirche Gottes kennen diese Frage, die früher manchmal zu Beginn einer Predigt gestellt wurde. Die Frage hat mit unserer Berufung zu tun. Welche Aufgabe hat uns Gott gegeben?

Mehr lesen

Warum sollen wir fasten?

Viele Christen wissen gar nicht, was es mit dem Fasten auf sich hat. Ist unser Fasten nur eine Art Hungerstreik oder entspricht es den Vorstellungen Gottes? Was hat es mit dem Fasten auf sich? Was lehrt uns die Bibel in Bezug auf das Fasten?

Mehr lesen

Was braucht die Welt am meisten?

Menschliche Herrschaftssysteme haben stets darin versagt, dauerhaften Frieden, Wohlstand, Menschenwürde, Glück und Lebenserfüllung für alle zu bringen. Bei seiner Wiederkehr wird Jesus eine neue Weltordnung etablieren.

Mehr lesen

Was wurde durch Jesu Christi Tod "ausgelöscht"?

Manche Christen meinen, dass Jesus mit seinem Tod das Gesetz Gottes abgeschafft hat. Demnach unterliegen wir heute keiner Verpflichtung, das Gesetz zu halten. Stimmt diese Ansicht? Was wurde wirklich mit Jesu Tod ans Kreuz genagelt bzw. ausgelöscht?

Mehr lesen

Wer bestimmt die Ethik?

Was ist die logische Konsequenz der Ablehnung des Schöpfers? In ethischen Fragen gäbe es kein Richtig und Falsch. Richtig oder falsch wäre nur eine Frage der individuellen Meinung. Was ist, wenn sich die mehrheitliche Meinung ändert?

Mehr lesen

Wer ist der heilige Geist?

Ist der heilige Geist eine Person und Gottvater und Jesus Christus wesensgleich, wie die Dreieinigkeitslehre besagt? Ziehen wir dazu die Heilige Schrift heran, die einzige Grundlage, anhand derer sich darüber verlässliche Aussagen machen lassen.

Mehr lesen

Wie ausgeglichen ist Ihre Lebensführung?

Sehen Sie die Lebenspraxis mit Orientierung und einem rechten Maß in allen Bereichen wie Ernährung, Gesundheit, Finanzen usw. als Zeichen des Christseins? Wie wichtig ist Ausgeglichenheit im Leben eines Christen?

Mehr lesen

Wie gehen wir mit Problemen um?

Probleme können uns derart belasten, dass wir den Mut verlieren. Wie kann man dem vorbeugen? Haben Sie gelernt, die Probleme in Ihrem Leben zu kategorisieren? Diese einfache Methode kann uns helfen, einen kühlen Kopf in der Krise zu behalten.

Mehr lesen

Wie gehen Sie mit Ihrem Zorn um?

Unter den Gefühlen, die wir Menschen empfinden können, findet sich auch der Zorn. Der Apostel Paulus gibt uns in Bezug auf Zorn eine wichtige Ermahnung, die wir im täglichen Leben umsetzen können.

Mehr lesen

Wie ist Gott entstanden?

Wenn wir anfangen, über die Entstehung des Universums nachzudenken, gibt es Fragen, die wir nicht einfach ignorieren können. Alles hatte einen Anfang. Eine der wichtigsten Fragen überhaupt ist die Frage nach dem Ursprung Gottes.

Mehr lesen

Wie hilft man depressiven Menschen?

Menschen, die mit Depressionen ringen, leben nicht in einem Vakuum. Ihre Freunde und Familien erleben ihre Schwermut mehr oder weniger mit. Was können Angehörige und Bekannte tun, um einem depressiv veranlagten Menschen zu helfen?

Mehr lesen

Wie man sich zum Bibelstudium motiviert

Müssen Sie sich zum Bibelstudium zwingen? Schweifen Ihre Gedanken dabei ab, weil das alles nicht mehr so interessant ist? Das Bibelstudium kann ein anregender, wertvoller Teil Ihres Tagesablaufs sein, aber ohne Mühe und Planung geht es nicht.

Mehr lesen

Wie soll man Gottes Festtage feiern?

Wenn wir erkennen, dass Gottes Festtage für die Menschheit von größter Wichtigkeit und in unserer modernen Welt zu halten sind, stellt sich natürlich die Frage, wie wir sie feiern sollen. Was sollen wir an diesen Tagen tun?

Mehr lesen

Wie "vereint" sind wir als Gemeinschaft?

Gott, der Vater, und Jesus Christus sind eins. Jesus hat dafür gebetet, dass seine Jünger auch eins sein sollen. In welcher Hinsicht sollen wir eins sein? Was können wir dazu beitragen, dass Einigkeit in der Gemeinde herrscht?

Mehr lesen

Wird Gott uns mit Wachstum segnen?

Jesus hat seiner Kirche den Auftrag gegeben, das Evangelium zu predigen und die Menschen zu seinen Jüngern zu machen. Welche Faktoren trugen zum Wachstum der neutestamentlichen Gemeinde bei?

Mehr lesen

Wissen Sie, was wahre Demut ist?

Woran erkennt man einen demütigen Menschen? Dazu gibt es unterschiedliche Vorstellungen. Es gibt Menschen, die in Klöstern leben. Man meint, solche Menschen seien besonders demütig. Was aber ist echte Demut? Wie kann man sie sich aneignen?

Mehr lesen

Wird es Gewalttätige im Reich Gottes geben?

In der Bergpredigt sagte Jesus: "Wenn dich jemand auf deine rechte Backe schlägt, dem biete die andere auch dar." Hat er wenige Monate später seine Meinung zur Gewalt geändert? Wie sollen wir Matthäus 11, Vers 12 verstehen?

Mehr lesen

"Zeige mir deinen Glauben"

Das von Christus gelehrte Christentum war keine Religion, die sich nur mit Glaubensbekenntnissen und Lehraussagen befasste, sondern eine Religion der Praxis. Die Botschaft des Neuen Testamentes ist die des Glaubens, der durch Taten untermauert wird.

Mehr lesen