Intern
Jahrgänge
2012 & 2011

Auszug aus diesen Jahrgängen

"Am Anfang war das Wort"

Zu Beginn des Johannesevangeliums erfahren wir wichtige Details über die Präexistenz Jesu Christi und seine Beziehung zu unserem himmlischen Vater. Die ersten Verse des Johannesevangeliums offenbaren, dass Jesus Gott ist.

Mehr lesen

Beispiele lebendigen Glaubens

Die Bibel berichtet über Menschen, die in Sachen Glauben eine Vorbildfunktion haben. Ihre Erfahrungen dienen als lebendige Beispiele eines tätigen Glaubens für heutige Christen.

Mehr lesen

Das Privileg und die Macht des Gebets

Die Bibel offenbart verschiedene Werkzeuge zur Pflege unserer Beziehung zu unserem Schöpfer. Beten ist ein wichtiger Schlüssel der Kommunikation mit Gott. Wie sollen wir uns das Gebet bzw. unser Gespräch mit Gott vorstellen?

Mehr lesen

David: ein Mann nach Gottes Herzen

Das Leben des Königs David ist ein wichtiges Fallbeispiel eines Mannes, der in all den Höhen und Tiefen seines Lebens seine Orientierung an Gott behalten hat. Seine innere Haltung ließ Gott ihn einen Mann nach seinem Herzen nennen.

Mehr lesen

Das Werk Gottes und der heilige Geist

Durch das Wirken des heiligen Geistes wurde der Weg für die Gründung der Kirche Jesu vorbereitet. Dieselbe Kraft steht der wahren Kirche Gottes auch heute zur Verfügung, damit sie das Evangelium vom Reich Gottes predigen kann.

Mehr lesen

Der Herr, unser Gott, ist ein einiger Herr

Die Juden haben jahrhundertelang die Möglichkeit ausgeschlossen, dass Jesus der Sohn Gottes sein könnte, auf der gleichen göttlichen Ebene wie Gott, der Vater. Eine Bibelstelle in 5. Mose, Kapitel 6, dient ihnen als Rechtfertigung.

Mehr lesen

Die Anstandsfrage: Was geht zu weit?

Weibliche Sittsamkeit löst immer wieder Diskussionen in der Kirche Gottes aus. Es gibt bei diesem Thema aber keine klare Linie zwischen Schwarz und Weiß. Kann es sein, dass unsere innere Haltung der Schlüssel zur Kleidersuche ist?

Mehr lesen

Die Bibel: etwas für jeden

Jahrein, jahraus ist die Bibel ein Bestseller mit einer Auflage, die kein anderes Buch nur annähernd erreicht. Wann haben Sie sie zum letzten Mal gelesen? Wussten Sie, dass die Bibel viele Aussagen zu unserer natürlichen Welt enthält?

Mehr lesen

Die wahre Grundlage der Erkenntnis

Durch naturwissenschaftliche Forschung wissen wir heute mehr über die Erde und das Universum als jemals zuvor. Doch uns fehlt wichtiges Grundwissen! Wo finden wir die lebensnotwendige Erkenntnis, die der Mensch von sich aus nicht entdecken kann?

Mehr lesen

Die Gemeinschaft Gottes in der Kirche Jesu

Unsere Berufung heute dient der Vorbereitung der Gemeinschaft Gottes, die wir im Reich Gottes bei der Wiederkehr Jesu Christi in ihrer Fülle erleben werden. Die Analogie vom Leib Christi zeigt uns, wie diese Gemeinschaft funktionieren soll.

Mehr lesen

Die Identität und Einheit der Kirche Gottes

Woran erkennt man, dass man zur wahren Kirche Jesu Christi gehört? Was sind der Bibel gemäß die Merkmale der Einheit, die Jesu Gemeinde kennzeichnen? Wie können wir als Glieder des Leibes Christi zur Einheit der Kirche beitragen?

Mehr lesen

Die Probleme der messianischen Bewegung

Seit der Zeit Jesu Christi lässt sich das wahre Christentum der Bibel mit bestimmten Aspekten der jüdischen Tradition nicht harmonisieren. Das messianische Judentum ist das rabbinische Judentum plus der Glaube an Jesus als Messias.

Mehr lesen

Die überraschenden Ursprünge der Trinität

Dass die Trinität nicht in der Bibel zu finden ist, überrascht nicht, denn die Trinitätslehre wurde erst viele Jahre nach der Abfassung der Bibel vollendet. Die Herkunft dieser Doktrin reicht aber viel weiter in der Geschichte zurück.

Mehr lesen

Ein Herz des Mitgefühls

Wenn trauernde Freunde uns brauchen, sind wir manchmal überfordert. Solche Gelegenheiten, auch wenn sie schwer sind, gehören zur wahren Nächstenliebe. Wie sollen wir damit umgehen? Wie können wir unseren Freunden helfen?

Mehr lesen

Erwischt im sozialen Netzwerk!

Gelöschte Kommentare und Bilder, die man ins Internet gestellt hat, lassen sich manchmal mittels Suchmaschinen immer noch finden. Deshalb: Wie sollen sich junge Christen in den sozialen Netzwerken des Internets verhalten?

Mehr lesen

Glaube, Werke und Gnade

Es reicht nicht aus, einfach nur "ich glaube" zu sagen, ohne gleichzeitig Veränderungen im eigenen Leben vorzunehmen. Gottes Existenz anzuerkennen versetzt uns nicht automatisch in eine richtige Beziehung zu ihm.

Mehr lesen

Gott, Glaube und die Menschen

"Denn aus Gnade seid ihr gerettet worden durch den Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es" (Epheser 2,8). Wie zuversichtlich ist Gott uns gegenüber, wenn es um unsere Treue bzw. Errettung geht?

Mehr lesen

Gottes Behandlungsmethode für Depression

Gott ist unser Schöpfer, aber auch unser Arzt. An dem Fallbeispiel des Propheten Elia erkennen wir, wie Gott mit einem depressiven Menschen umgegangen ist. Welche Lehren können wir daraus für unsere geistige Gesundheit ziehen?

Mehr lesen

Gottes Plan für Sie

Wozu wurden Sie geboren? Wissen Sie, warum Sie existieren? Die Wahrheit über Gottes Plan für die Menschen wird durch die Dreieinigkeitslehre verschleiert. Deshalb verstehen die Menschen nicht, dass Gott dabei ist, eine Familie zu gründen.

Mehr lesen

Ist der heilige Geist eine Person?

Viele gehen davon aus, dass der heilige Geist zusammen mit dem Vater und dem Sohn eine dritte göttliche Person in der Dreieinigkeit ist. Ist das aber wirklich die Lehre der Bibel? Welche Beweise finden wir in der Bibel?

Mehr lesen

Jesus und seine jüdischen Kontrahenten

Die religiöse Obrigkeit zur Zeit Jesu fühlte sich von Jesus bedroht und verfolgte ihn. Nach Jesu eigenen Worten ist seine Erfahrung beispielhaft für alle, die in seinen Fußstapfen nachfolgen wollen.

Mehr lesen

Jesus, der Herr über den Sabbat

Dass Jesus die Gültigkeit des Sabbats für alle Menschen bestätigte, überrascht diejenigen nicht, die Jesu Funktion in der Zeit vor seiner Menschwerdung kennen. Jesus war derjenige, der den 7. Tag der Woche als Ruhetag aussonderte.

Mehr lesen

Lehrt die Bibel die Dreieinigkeit?

Man sollte annehmen, dass eine so weitverbreitete und bekannte Lehre wie die Dreieinigkeit sich biblisch belegen lässt. Erstaunlicherweise sagten aber manche Theologen genau das Gegenteil: Die Dreieinigkeit ist keine Lehre der Bibel.

Mehr lesen

Seien wir zum Antworten bereit!

Der Apostel Petrus ermahnt uns, dass wir stets bereit sein sollen, Fragen bezüglich unseres Glaubens zu beantworten. Wie gut sind wir darauf vorbereitet? Was sollten wir beachten, wenn wir gefragt werden? Wie sollen wir antworten?

Mehr lesen

Sollten Sie nochmals getauft werden?

War Ihre Taufe bibelkonform? Was ist eigentlich die Taufe? Ist sie lediglich ein von den Konfessionen gefordertes "Ritual" als Voraussetzung für die Mitgliedschaft? Welche Art Taufe ist eigentlich bibelkonform?

Mehr lesen

Überlassen Sie es Gott!

Leisten Sie Gott Widerstand, weil Sie einen Teil seiner Wahrheit nicht verstehen können? Lehnen Sie seine Anweisungen ab, weil Sie darin keinen Sinn sehen? Gehorsam Ihrem Schöpfer gegenüber soll aber durch den Glauben kommen.

Mehr lesen

Unser himmlischer Vater

"Niemand kennt den Sohn als nur der Vater; und niemand kennt den Vater als nur der Sohn und wem es der Sohn offenbaren will" (Matthäus 11,27). Woran erkennen wir, dass Jesus uns den Vater offenbart hat?

Mehr lesen

Warum lässt Gott Leiden zu?

Unsere Welt ist vom Bösen und von Elend geplagt. Wir sind da keine Ausnahme. In der Menschheitsgeschichte war das schon immer so. Warum ist das der Fall? Welche Antwort finden wir in der Bibel auf die Frage, warum es das Leiden gibt?

Mehr lesen

Warum erschuf Gott die Menschheit?

Nach Jahrtausenden des Spekulierens und Forschens hat der Mensch immer noch keine Antwort auf die wichtigste Frage des Lebens: Warum existieren wir? Welche Antwort finden wir in der Bibel auf diese Frage?

Mehr lesen

War Petrus der erste Papst?

Seit mehr als 1500 Jahren ist der Führungsanspruch des römischen Papstes eine Quelle der Uneinigkeit unter Christen. Trägt Jesus dafür die Verantwortung? Hat Jesus den Apostel Petrus als den ersten Papst eingesetzt?

Mehr lesen

Warum müssen Christen leiden?

Dass die Menschen, die Gott nicht untertan sind, leiden, kann man verstehen. Doch gerechte Menschen müssen manchmal auch leiden. Warum ist das der Fall? Dient unser Leiden einem höhreren Zweck im großen Plan Gottes für die Menschen?

Mehr lesen

Wenn Gott scheinbar weder hört noch antwortet

Es gibt nur wenige Geisteshaltungen, die entmutigender sind als die Vorstellung, dass Gott unsere Gebete nicht hört, nicht beantwortet oder dass sie ihm gleichgültig sind. Wie reagieren wir, wenn Gott scheinbar unsere Gebete nicht hört?

Mehr lesen

Wenn das Leben nicht fair ist

"An der Stätte des Rechts war Gottlosigkeit, und an der Stätte der Gerechtigkeit war Frevel", schrieb einst König Salomo. Wie reagieren Sie auf Ungerechtigkeit?

Mehr lesen

„Wer Ohren hat zu hören“

In einem Gleichnis, das Jesus erzählte, damit seine Landsleute seine Worte nicht verstanden, birgt sich eine wunderbare Erkenntnis für alle wahren Jünger Jesu. Um welches Gleichnis handelt es sich und was ist seine Bedeutung für uns?

Mehr lesen

Werden Christen heimlich entrückt?

Dank der "Finale"-Bücherreihe des evangelikalen Autors Timothy LaHaye hat der Glaube an die heimliche Entrückung vor der großen Trübsal wieder Hochkonjunktur. Lehrt aber die Bibel die heimliche Entrückung?

Mehr lesen

Wie ist das Einssein Gottes zu verstehen?

Laut Bibel ist Gott "der einzige Herr". Für manche bedeutet das, dass drei Personen als ein Gott existieren. Ist das aber wirklich das, was die Bibel offenbart? Wenn Gott keine Dreieinigkeit ist, wie soll man das Einssein Gottes verstehen?

Mehr lesen

Wie offenbart sich Gott in der Bibel?

Ein wahres Verständnis über Gott kann nur seiner Offenbarung an die Menschen entstammen – der Bibel. Was offenbart sie über Gott, den Vater, und Jesus Christus? Sind sie Teil einer Dreieinigkeit, wie viele Christen glauben?

Mehr lesen

Wie man den Geist Gottes anfacht

Paulus verglich Gottes Geist mit einer glimmenden Kohle in einem verlöschenden Feuer. Er ermutigte Timotheus, diese glühende Kohle zu einer Flamme anzufachen. Das ist eine wichtige Lektion für alle Christen.

Mehr lesen

Wie man Bibelprobleme lösen kann

Manchmal stößt man beim Lesen der Bibel auf schwierige Fragen. Lassen Sie sich dadurch nicht entmutigen, denn die Erklärung lässt sich finden, wenn man danach sucht und dabei gewisse Prinzipien beachtet.

Mehr lesen